Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Lehrveranstaltungen Archiv KVV SS 2006
Artikelaktionen

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis SS 2006

Vorlesungen

Veranstaltung

Zeit

Ort

Dozent

Heideggers spätes Denken Di, 18-;20 Uhr HS 1010 Prof. Dr. Günter Figal
Einführung in zentrale Themen der Philosophiegeschichte, Teil IV: Gesellschaftslehre Mo, 14-;17 Uhr HS Otto-Krayer-Haus (Pharmakologie), Albertstraße 25/Ecke Stefan-Meier-Straße Prof. Dr. Maarten J.F.M. Hoenen
Konstellationen der Ethik: Der Wille Mo, 11-;13 Uhr HS 1221 Prof. Dr. Lore Hühn
Einführung in Themen der Analytischen Philosophie der Gegenwart Do, 9-;11 Uhr HS 3042 Prof Dr. Michael Kober

Proseminare

Veranstaltung

Zeit

Ort

Dozent

Die Natur des Menschen in der biomedizinischen Ethik -; eine Einführung Di, 25. 4., 17 Uhr (Vorbesprechung) Seminarraum Stefan-Meier Straße 26 (Dachgeschoss) Dr. Jens Clausen; Dr. Oliver Müller
Philosophie der Wahrnehmung Do 16-;18 Uhr Wilhelmstr. 26/ HS 0006 Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
Wort und Zahl im 12. Jahrhundert - Metamorphosen der Philosophie zwischen arabischem und lateinischem Denken Di, 12-;14 Uhr HS 1108 Dr. des. Nadja Germann; Dr. Laurent Cesalli
Ethische Grundprobleme am Beispiel Sören Kierkegaards Fr, 9-;10.30, 11-;12.30 Uhr (14täglich) HS 1016 Prof. Dr. Wilhelm Metz
Natur und Technik Di, 16-;18 Uhr HS 1021 Dr. Oliver Müller
Die Aristotelische Dialektik Mi, 16-;18 Uhr UB, ÜR 5 Barbara Peron
Grundformen ethischer Argumentation Mo, 14-;16 Uhr UB, ÜR 8 Dr. Volker Pfeifer
Italienische Philosophie von Dante bis Bruno Fr, 14-;16 Uhr HS 1224/26 Dr. Andrea A. Robiglio
Selbstverwirklichung, Selbstbestimmung und die Anderen Mi, 16-;18 Uhr (14täglich) HS Fahnenbergplatz Dr. Frank Töpfer

Interpretationskurse

Veranstaltung

Zeit

Ort

Dozent

Martin Heidegger, Sein und Zeit (II) Mi, 11-;13 Uhr UB ÜR 9 Prof. Dr. Günter Figal
A. M. S. Boethius: "Consolatio philosophiae" (Trost der Philosophie) - Teil II Mo, 12-;14 Uhr HS 1236 Dr. des. Nadja Germann
Thomas v. Aquin, Summa contra gentiles, Teil II Di, 9-;11 Uhr HS 1034 Prof. Dr. Maarten J.F.M. Hoenen
Hans-Georg Gadamer, Wahrheit und Methode, Teil I Mi, 14-;16 Uhr Sedanstr. 6, Raum 1 Dr. Friederike Rese

Hauptseminare

Veranstaltung

Zeit

Ort

Dozent

Frege und der logische Realismus: Semantik und Ontologie in der Moderne und im Mittelalter Mo, 18-;20 Uhr HS 1134 Dr. Laurent Cesalli
Leib, Beziehung und Ethik in der "Neuen Phänomenologie" von Hermann Schmitz Do, 11-;13 Uhr Peterhof, HS 3 Dr. med. Dr. phil. Martin Dornberg
Derrida und Husserl Mo, 16-;18 Uhr Sedanstr. 6, Raum 2 Prof. Dr. Günter Figal
Aufmerksamkeit als Thema der Phänomenologie und Kognitionspsychologie Di, 16-;18 Uhr Peterhof, Raum 3 Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander; Gerhard Strube (Kognitionswissenschaft)
Stoische Ethik Mi, 11-;13 Uhr Sedanstr. 6, Raum 3 Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
Wilhelm von Ockham Di, 14-;16 Uhr HS 3043 Prof. Dr. Maarten J.F.M. Hoenen
Problemstellungen gegenwärtiger Ethikdiskussion: Das Alter Mo, 15-;18 Uhr HS 00 006 Wilhelmstr. 26 Prof. Dr. Lore Hühn; Giovanni Maio, Lehrstuhl für Bioethik
Schelling: Die Weltalter (1811) Di, 16-;18 Uhr HS 3117 Prof. Dr. Lore Hühn
Mensch und Natur. Das "Prinzip Verantwortung" von Hans Jonas Di, 11-;13 Uhr HS 1034 Prof. Dr. Regine Kather
Was ist der Mensch? Versuch einer Bestimmung im Visier verschiedener Methoden Di, 14-;16 Uhr Peterhof, HS 3 Prof. Dr. Regine Kather; Ursula Wittwer-Backofen (Biologische Anthropologie)
Die Christlichkeit der Neuzeit (Hegel, Schelling) Fr. 14-;15.30, 16-;17.30 Uhr (14täglich) HS 1236 Prof. Dr. Wilhelm Metz
Bausteine einer Didaktik des Philosophie- und Ethikunterrichts Mo, 16-;18 Uhr UB, ÜR 4 Dr. Volker Pfeifer
Aristoteles, Metaphysik Mi, 18-;20 Uhr HS 1032 Dr. Friederike Rese
Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften, Teil 1: Die Wissenschaft der Logik Mi, 16-;18 Uhr UB, ÜR 6 PD Dr. Michael Steinmann

Oberseminare / Kolloquien

Veranstaltung

Zeit

Ort

Dozent

III. Basel-Freiburger Graduiertenkolloquium zu Phänomenologie und Hermeneutik 23.-;25. Juni 2006 Universität Basel Prof. Dr. Günter Figal; Prof. Dr. Emil Angehrn (Basel), Prof. Dr. Günter Figal, Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander, Prof. Dr. Lore Hühn
Nietzsche und die Literatur Do, 20-;22 Uhr HS 3301 Prof. Dr. Günter Figal; Frick
Oberseminar für Doktoranden und Examenskandidaten: Heidegger und Aristoteles 5.-;7. Mai 2006 R. 1003 Prof. Dr. Günter Figal; Friederike Rese
Forschungsfelder der Phänomenologie Do, 18-;20 Uhr Wilhelmstr. 26, HS 00 006 Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
Aktuelle Themen der Forschung Sa, 9-;18 Uhr R 1003 oder Bibliothek des Philosophischen Seminars Prof. Dr. Maarten J.F.M. Hoenen
Positionen der Ethik Mi, 20-;22 Uhr HS 1003 Prof. Dr. Lore Hühn
Kolloquium für Examenskandidaten und Doktoranden Mo, 14-;16 Uhr (14täglich) HS 1233 Prof. Dr. Regine Kather
Rekonkstruktionen zur Transzendentalphilosophie Mo, 14 s.t.-;16.15 Uhr HS 1036 Prof. Dr. Gerold Prauss
Die Wirkungsgeschichte der griechischen Tragödie in der deutschen Philosophie Blockveranstaltung im Juni siehe Aushang Prof. Dr. Dennis J. Schmidt
Ästhetik und Ethik Blockveranstaltung im Juni wird per Aushang bekannt gegeben Prof. Dr. Dennis J. Schmidt
Colloquium Platonicum: Kants Ideenlehre 18-;20 Uhr HS 1034 Prof. Dr. Friedrich A. Uehlein
Aristoteles, Haupteingang der Universität
Benutzerspezifische Werkzeuge