Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Lehrende Privatdozenten Prof. Dr. Andreas Urs Sommer
Artikelaktionen

Prof. Dr. Andreas Urs Sommer

Anschrift:

Heidelberger Akademie der Wissenschaften / Nietzsche-Kommentar

Deutsches Seminar II der Universität Freiburg

KG III, Zimmer 3413, Platz der Universität 3, 79085 Freiburg

Tel. 0761-2033255, Fax 0761-2033254, e-mail: sommer@adw.uni-heidelberg.de

 
 

 

 



Akademischer Lebenslauf

Geb. 1972, Studium der Philosophie, Kirchen- und Dogmengeschichte und Deutschen Literaturwis­senschaft in Basel, Göttingen und Freiburg im Breisgau, Lizentiat 1995, Promotion 1998 an der Universität Basel, 1998/99 Visiting Research Fellow an der Princeton University, 2000-2006 Wissenschaftlicher Assistent am Philosophischen Institut der Universität Greifswald, Visiting Fellow an der School for Advanced Study der University of London, Habilitation 2004 an der Universität Greifswald, Lehrstuhlvertretung an der Universität Mannheim, seit 2008 Wissenschaftlicher Kommentator der Werke Nietzsches an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und Direktor der Friedrich-Nietzsche-Stiftung (Naumburg). Seit 2011 außerplanmäßiger Professor für Philosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 2013/2014 Gastprofessor an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, seit 2014 Leiter der Forschungsstelle „Nietzsche-Kommentar“ der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

 

Forschungsgebiete:  Philosophiegeschichte der Spätantike, der frühen Neuzeit, Aufklärung und Moderne, Theorie der Philosophiegeschichtsschreibung, Skepsis und Stoa, Religionsphilosophie, Geschichtsphilosophie, Ethik, Nietzsche.

Dateien
Links
Aristoteles, Haupteingang der Universität
Benutzerspezifische Werkzeuge