Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Preise Eugen-Fink-Nachwuchsförderpreis
Artikelaktionen

Eugen-Fink-Nachwuchsförderpreis

Die Buchhandlung Herder hat den Eugen-Fink-Nachwuchsförderpreis gestiftet. Dieser wird in den Fächern Philosophie, Erziehungswissenschaften, Psychologie im Wechsel vergeben, und zwar für hervorragende wissenschaftliche Leistungen (Publikation, Promotion, Diplomarbeit).

Die PreisträgerInnen im Fach Philosophie sind:


1999
Steffan RITZENHOFF
Dissertation: Die Freiheit des Willens. Argumente wider die Einspruchsmöglichkeit des Determinismus

2000
Barbara SCHMITZ
Dissertation: Wittgenstein über Sprache und Empfindung. Eine historische und systematische Darstellung

2003
Dr. Friederike RESE
Dissertation: Praxis und Logos bei Aristoteles

2005

Dr. Petra SCHMIDT-WIBORG
Dissertation: Platons dialektische Einheitskonzeption des Seienden im "Philebos"

2008

Dr. Joachim BOLDT
Dissertation: „Sein und Sollen. Philosophische Fragen zu Erkenntnis und Verantwortlichkeit.

 

Die Buchhandlung Herder befindet sich in der
Kaiser-Joseph-Str. 180
79098 Freiburg
Telefon 0761-28282-0

 

Benutzerspezifische Werkzeuge