Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten Die Prüfungswerkstatt startet …

Die Prüfungswerkstatt startet in die nächste Runde!

Liebe Kommiliton:innen, liebe Studierende,

Prüfungen sind ein wesentlicher und wiederkehrender Bestandteil eines jeden Philosophiestudiums und doch sind sie keineswegs eine Selbstverständlichkeit, sondern immer wieder mit Schwierigkeiten und Tücken verbunden. Um Euch bzw. Ihnen hierbei eine Unterstützung sowie eine Austauschplattform anzubieten, wird auch dieses Semester wieder eine Prüfungswerkstatt stattfinden – mit erweitertem Programm und mehreren, modular aufgebauten und einzeln besuchbaren Workshops. Im Zentrum stehen dabei aber immer verschiedene Fragen und Probleme, die sich im Zusammenhang mit Prüfungen ergeben können.

Dieses Semester soll die Prüfungswerkstatt – soweit keine weiteren Einschränkungen aufgrund der Pandemie nötig sein sollten – in Präsenz stattfinden. Die Anmeldung zur Prüfungswerkstatt erfolgt über HisInOne.

Bereits diese Woche starten wir dabei mit einem Workshop zum Zeitmanagement, der nicht zuletzt dabei helfen soll, die verschiedenen Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Studiums zu organisieren und so unnötigem Stress gegen Semesterende vorzubeugen (26.11.2021 von 10-13Uhr). Mit Fragen rund um das Präsentieren von fachspezifischen Inhalten, etwa im Zusammenhang von mündlichen Prüfungen, aber auch Referaten, werden wir uns Mitte Januar auseinandersetzen (14.01.2022 von 10-13 Uhr sowie 14-17 Uhr). Der Essay und die Hausarbeit sollen gegen Ende Januar in den Mittelpunkt rücken und hierbei werden unter anderem Fragen rund um das Formulieren einer geeigneten Fragestellung oder These, der Aufbau derartiger Texte sowie das Zitieren behandelt (28.01.2022 von 10-13 Uhr sowie 14-17 Uhr).

Wenngleich sich die verschiedenen Workshops tendenziell eher an Studierende gegen Anfang ihres Studiums richten, sind alle herzlich willkommen teilzunehmen, die bei sich selbst Bedarf sehen. Die Teilnahme ist freiwillig und soll allein dazu dienen, Euch bzw. Ihnen bei etwaigen Problemen innerhalb des Studiums zu unterstützen.  

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und stehen für jedwede Rückfragen gerne zur Verfügung,

Euer Prüfungswerkstatt-Team