Sie sind hier: Startseite Seminar Prof. Dr. Oliver Müller Ines Schröder

Ines Schröder

 

 

 

 

 

Anschrift:

Philosophisches Seminar
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Platz der Universität 3
79098 Freiburg

Raum 1065a

 

E-Mail:

 

 

 

Forschungsinteressen


 

    • Technikphilosophie und Mensch-Maschine-Interaktion aus phänomenologisch-anthropologischer Perspektive (Artificial Intelligence - Human Intelligence, Embodiment, Vertrauen) (Merleau-Ponty, Waldenfels)
    • Philosophie der Information und digitaler Technologien (Donna Haraway, Luciano Floridi, Don Ihde) 
    • Politische Philosophie und Philosophische Anthropologie (Hannah Arendt - Kant, Hans Blumenberg, Helmuth Plessner, Hans Jonas, Martha C. Nussbaum, Aristoteles) 
    • Climate Ethics und Naturphilosophie

 

 

CV


 

    • Seit 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Philosophie der Gegenwart und Technik und dem Neuroethics and AI Ethics Lab Freiburg (Projekt AI Trust).
    • 2015-2021: Verschiedene Tätigkeiten als studentische Hilfskraft und Tutorin am Philosophischen Seminar der Universität Freiburg und der Professur für Philosophie der Gegenwart und Technik. (Interpretationskurse: Helmuth Plessner; Aristoteles); Tätigkeiten als Lehrkraft für DaF/DaZ-Kurse; Freiberufliche Tätigkeit als Kursleiterin für Kunstkurse (Jugendbildungswerk Freiburg). 
    • 2014-2015: Sprachaufenthalt in Pau, Frankreich; Praktikum an der Deutschen Schule Prag, Tschechische Republik.               
    • 2012-2021: Studium Anglistik, Philosophie und Germanistik (Staatsexamen mit Auszeichnung) an der Universität Freiburg. Tätigkeit als studentische Hilfskraft im Exzellenz-Cluster „Brain-Links-Brain-Tools“ der Universität Freiburg und bei Nexus Experiments. Übersetzungstätigkeiten für das Projekt „Störung“.          
    • 2011-2012: Fremdsprachenassistenz an der Gesamtschule Husova, Liberec, Tschechische Republik. Freiwilliges Soziales Jahr, Goethe Institut Prag.

 

 

Projekte